Die heiligen Märtyrer Viktor, Zotikos, Zenon, Akyndinos und Severianos, sie lebten zur Zeit des Kaisers Diokletianos (284-305). Sie wurden Christen - durch den Anblick der Standhaftigkeit des heiligen Großmartyrers Georgios (Gedenktag: 6. Mai (23. April)). Deshalb wurden sie mit dem Schwert hingerichtet, im Jahre 303 in Nikomedien.




Back

PayPal